Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Was tut Sozialenergie?  Sozialenergie ist eine Netzwerkarbeit die Beistand leisten soll. Informationen werden oft verweigert, verfälscht oder zweckentfremdet - gelegentlich als Desinformationen verwendet. Sie sollen jedoch entscheiden und sich  um Kinder sorgen aufgrund unbekannter Tatsachen oft? Sozialenergie bildet zum Beistand aus und leistet Beistand an Behörden und Gerichten - bei Gremien und Untersuchungen - ob Psychologie, der Polizei, der Psychiatrie oder anderen Institutionen ist dabei unerheblich. - Der staatlich anerkannte Sozialpädagoge ist genau dafür im SGB vorgesehen (Z.B. in SGB VIII §§ 27 i.V.m 31) - der soziale und demokratische Rechtsstaat Deutschland ist ein auf Solidarität und Teilhabe ausgerichtetes System. Auch in den Auftragsausführungen des Staates so gewollt. Sozialenergie stellt daher wenn alle Hilfen versagen auch Möglichkeiten zur Veröffentlichung her um eine Regulation herbeizuführen.  Die Aufgabe der sozialen Arbeit beinhaltet ein mehrfach Mandat. Der Transport von Bürger an Staat insbesondere im Sinne der Suche nach Abhilfe ist eine der Aufgaben im Feld.

Willkommen in der Berichterstattung über die faktische Realität in der Arbeit der sozialen Felder in Deutschland

Es wird hier an der Webseite derzeit aber immer noch gearbeitet bitte Warten ...

Natürlich lebe ich und bin zu finden in Fulda und Region und alles was Dr. Wingenfeld als OBerbürgermeister und der Landrat Woide nicht gedruckt sehen mögen in der sozialen Arbeit - nennt man Journalismus - dass was die sehen in der Zeitung wollen - nennt man "public relation" wie ich hörte. Lassen Sie sich nicht desinformieren.

 

 

 

Selbst Sozialgerichte lesen nachweislich heimlich Sozialenergie und natürlich sind auch Richter zu mir eingeladen nach Burghaun zum Gespräch über die Arbeit in den sozialen Feldern - wie diese denn nun wirklich vorzufinden ist - einfach das Kontaktformular verwenden und einen Termin machen ...

Was gibt es zu sagen?